SEMIC Health

Digital Body Total (ursprünglich Cyber BioTwin) ist eine auf Künstlicher Intelligenz basierende digitale Arbeitsreplik oder ein digitaler Zwilling menschlicher, biologischer Systeme, Organe oder molekularer Systeme, der verwendet werden kann um bei der Diagnose von bestehenden medizinischen Zuständen zu helfen und mögliche, gesundheitliche Komplikationen, basierend auf dem Grundlagenprofil, Kollektivdaten und Anamnese vorherzusagen. Der Digital Body Total kann Frühwarnsysteme bereitstellen, die auf Reaktionen basieren, die bei anderen Patienten auf der ganzen Welt festgestellt wurden ...

Digital Body Total Ist eine digitale Arbeitsreplik oder ein digitaler Zwilling des menschlichen biologischen Systems, von Organen oder molekularen Systemen, die zur Diagnose von vorhandenen medizinischen Zuständen und zur Vorhersage möglicher gesundheitlicher Komplikationen auf der Grundlage des eigenen Profils, der gesammelten Daten und der Daten einer individuellen Krankengeschichte verwendet werden kann. Digital Body Total wird Frühwarnsysteme bereitstellen, die auf Reaktionen basieren, die bei anderen Patienten weltweit aufgetreten sind. Digital Body Total verwendet die Sammlung vorhandener Daten zu verschiedenen Krankheitsbildern um rechnergestützte und mathematische Modelle zu erstellen, die die Physiologie menschlicher biologischer Systeme abbilden. Diese mit Hilfe von KI erstellten Modelle können verwendet werden um Umwelt- und biochemische Faktoren, die die Pathogenese und die Ätiologie der Komplikation beeinflussen könnten, ganzheitlich und dynamisch zu analysieren. Das Modell versucht, die Ergebnisse spezifischer Szenarien, die von Angehörigen der Gesundheitsberufe festgelegt wurden, anhand verschiedener Algorithmen für maschinelles Lernen und der Erstellung von Entscheidungsbäumen auf der Grundlage vorhandener Daten genau vorherzusagen. Dies macht Digital Body Total zu einem wertvollen Instrument, das die Analyse und das Management klinischer Studien, das Krankheits-Management, die Vermeidung und das Management von Krankheitsausbrüchen, das Infektionsmanagement und das Lebensstil-Management unterstützen und gleichzeitig die Privatsphäre und Sicherheit der persönlichen medizinischen Daten einer Person gewährleisten kann.

Digital Body Total kann auf verschiedene Weise erforscht und geändert werden um die Auswirkungen dieser Änderungen auf das ursprüngliche Organ zu untersuchen und vorherzusagen. Digital Body Total kann durch Beigabe von Fremdchemikalien oder Molekülen experimentieren. Die Zusammensetzung dieser Fremdsubstanzen und die Zusammensetzung des Digital Body Total zusammen mit dem medizinischen Profil des Patienten helfen dabei, das Ergebnis eines solchen Experiments genau vorherzusagen. Digital Body Total kann auch modelliert werden um Umgebungsfaktoren wie Luftzusammensetzung und medizinischen oder biochemischen Faktoren wie der Zusammensetzung und Dosierung von regelmäßig vom Patienten aufgenommenen Medikamenten und der Zusammensetzung der regelmäßigen Nährstoffaufnahme des Patienten Rechnung zu tragen. Durch die Maschinenanalyse wird die KI in der Lage sein, große Gruppen von Digital Twins zu analysieren und einen Entscheidungsbaum zu erstellen. Dieser Entscheidungsbaum wird aus Entscheidungen bestehen, die auf der Grundlage von Daten, die von allen ähnlichen Digital Twins gesammelt wurden, statistisch für richtig befunden wurden. Die von den Patienten gesammelten Daten bleiben unberührt, da alle diese Daten nur von der KI analysiert und nicht anderen Personen zur direkten Betrachtung oder Veränderung zugänglich gemacht werden. Durch das Sammeln der eingegebenen Patientendaten wird es Digital Body Total ermöglicht, dass die KI auf Grundlage ähnlicher Daten von anderen Digital Twins Vorhersagen trifft. Diese Vorhersagen erlauben Zeitreisen. Der Digital Twin kann ein neugeborenes Kind oder einen ausgewachsenen Menschen digital nachbilden, den gesamten Impfzyklus durchlaufen und Symptome verstehen und aufzeichnen, die Eltern oder andere, medizinische Laien meistens nicht erkennen um sofort ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Neben den Zeitreisen, die der Digital Body Total durchführt, wächst er ständig mit und zwar parallel zum Menschen oder Organ, auf dem er basiert.

Gegenwärtig befinden sich Digital Body Totals im Einsatz in verschiedenen Universitäts-Krankenhäusern, deren Patienten, an komplizierten Krankheiten leiden, die umfangreiche medizinische Daten erfordern. Digital Body Total kommt heute bei verschiedenen Krebserkrankungen, Lebersklerose, Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, akuter Myokardinfarkt, Alzheimer-Krankheit, Lesch-Nyhan-Syndrom, alternierende Hemiplegie im Kindesalter und bei weiteren Krankheiten zum Einsatz.

Mit Hilfe der Molekularmedizin, der Analyse von Krankheiten, der zellbiologischen Analyse mit Hilfe von Computer-Intelligenz und der Wissensdatenbank wird Digital Body Total als Instrument in unzähligen medizinischen Prozessen verwendet, wie z. B. im persönlichen Gesundheitsmanagement, Gesundheitsbeobachtung, symptomatische Diagnose, klinische Studien, Krankheitsmanagement, Ausbruchsprävention, Infektionsmanagement, Frühwarnsystem für Medikamente und in der symptombasierten KI-Ableitung eingesetzt.

Seit Oktober 2018 liegt uns die US FDA Zulasssung für den Digital Body Total vor!

Fordern Sie hier unter "Digital Body Total" unsere kompletten Informationen an:

Kontakt

oder benutzen Sie unser Kontaktformular im Footer

*Angemeldete Patente